Mi. Jun 24th, 2020

Twin Casino

Twin Casino bietet die besten Online-Casinos, vergleicht über 1416 Online-Casino-Marken

Die schottischen Wettbüros beginnen am Montag mit der Sperrung

Im Vereinigten Königreich und den Buchmachern in Schottland wurde Berichten zufolge mitgeteilt, dass sie ab Montagmorgen teilweise wieder öffnen dürfen, nachdem sie vor etwa 14 Wochen aufgrund der Coronavirus-Pandemie vorübergehend geschlossen werden mussten.

Laut einem Bericht von SBCNews soll die Wiederbelebung nach der Wiedereröffnung der Wettbüros im benachbarten England am 15. Juni erfolgen und ist Teil des Plans von Erster Minister Nicola Sturgeon (im Bild), das Auftauchen ihrer Nation aus der Sperrung zu beschleunigen, nachdem sie nur 49 registriert hatte Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren für die sieben Tage bis Sonntag.

Massenberechnungen:

SBC News berichtete, dass Buchmacher in England den Betrieb wiederbeleben durften, solange sie ihn eingerichtet hatten eine Reihe von Schutz- und sozialen Distanzierungsmaßnahmen wie die Installation von PlexiglasNiesbildschirme’. Nördlich der Grenze sollen schottische Wettbüros sein daran gehindert, Live-Rennen zu zeigen und wird weiterhin darum gebeten Beseitigen Sie Sitzplätze im Geschäft um zu verhindern, dass sich Börsenspekulanten versammeln.

Begrenzte Lizenz:

Der Montagsbericht von SBCNews enthüllte, dass Finanzkabinettssekretär Kate Forbes hatte früher an geschrieben Michael Dugher, der Chief Executive Officer für Der Wett- und Glücksspielrat, um detailliert darzulegen, dass die Wiedereröffnung von Buchmachern in Schottland auf die Bereitstellung vonTransaktionsdiensteUnd muss außerdem alle Wettterminals mit festen Quoten ausschalten.

Berichten zufolge lesen Sie den Brief von Forbes…

„In Bezug auf Ihre Frage, wann Ihre Mitglieder sein werden Wiedereröffnung erlaubt, wird erwartet, dass Wettbüros wiedereröffnen können Phase Zwei zwecks Nur Wetten platzieren, ohne Stühle und ohne Fernseher, die Live-Rennen zeigen. Dies zielt darauf ab, Gruppen von Menschen zu vermeiden, die sich versammeln, um Live-Sport zu sehen. Spielautomaten sollten ebenfalls ausgeschaltet werden, um eine Ausbreitung durch Oberflächenübertragung zu vermeiden. Zu gegebener Zeit wird bestätigt, wann der Rest der Erotikbranche wieder eröffnet werden kann. “

Deutliches Missfallen:

Der bekannte Buchmacher GVC Holdings, der über die Akquisition von 2018 für rund 3.500 Wettbüros in Großbritannien verantwortlich ist Ladbrokes Coral Group, gab Berichten zufolge eine spätere Erklärung ab, in der er zugab, „enttäuschtBei der Wiedereröffnung der schottischen Regierung. Der in London gelistete Gigant erklärte angeblich, dass die Richtlinien „inkonsistent„Mit denen seines Nachlasses in England, der“ offen für Geschäfte und strenge soziale Distanzierungsmaßnahmen durchführen um unsere Kollegen und Kunden zu schützen. “

Berichten zufolge lesen Sie die Erklärung von GVC…

„Wir werden weiterhin um Klärung bitten von der schottischen Regierung zu diesem Thema. “

Irische Beleuchtung:

Anderswo und SBCNews berichteten, dass Wettbüros in Irland geschlossen bleiben sollen bis mindestens zum Monatsende nach rund 800 Veranstaltungsorten vorübergehend wieder eröffnet 15. Juni nach weit verbreiteter Verwirrung hinsichtlich der Definition von „nicht wesentlicher Einzelhandel.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Juni 2020
M D M D F S S
« Mai    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930